Vorstand

Der aktuelle Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Präsidium
Ursula Hartmann
Finanzen
Stanislaw Malinowski
Aktuarin
Regula Wolfensberger
Beisitzer
Franz Pandiani
Beisitzer
Andreas Cattaneo
Ehrenpräsident
Sep Modest Cathomen
Webmaster
Roman Cattaneo
   

Der Verein

Die Aktion Bujumbura wurde 1961 durch eine Gruppe junger Frauen und Männer, die gemeinsam das Schweizerische Soziale Seminar in Zürich besucht hatten, gegründet.

Das damalige Ziel war es, aktiv Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. In den seither vergangenen Jahren, ist daraus ein effizient arbeitendes, kleines Hilfswerk entstanden. Alle Vorstandsmitglieder engagieren sich ehrenamtlich.

Durch Informationsbesuche in den Projektländern und dank modernen Kommunikationsmitteln wie Email, Skype, etc. ist es dem Vorstand heute jederzeit möglich, sich über die aktuelle Situation vor Ort zu informieren.

Seit der Gründung vor über 50 Jahren, finanzieren sich die Projekte aus Privatspenden. Erfreulicherweise erhält die Aktion Bujumbura auch immer wieder Beiträge von Kirch- und politischen Gemeinden. So war es in den letzten Jahren möglich, die Schulbetriebe in Burundi und Madagaskar zu sichern, wobei jährlich Kosten zwischen 130'000 CHF und 150'000 CHF zu decken waren.